Mit Inner Circle Music Europe begrüßt H’art einen weiteren starken Neuzugang im Jazz-Bereich.

Mit der von Juan García-Herreros aka Snow Owl – der von vielen Musikjournalisten und Bass-Publikationen als einer der einflussreichsten Bassisten aller Zeiten angesehen wird - kürzlich ins Leben gerufenen Erweiterung des US-amerikanischen Labels Inner Circle Music, wird H’art ab dem Spätsommer spannende Jazz-Veröffentlichungen einer weltweiten Hörerschaft verfügbar machen. Bereits jetzt sind die drei Alben „Art of Contrabass Guitar“, „Normas“ und „The Blue Road (Extended Edition)“ von Snow Owl weltweit digital via H’art erhältlich.

Das von dem vom Jazz-Saxophonisten Greg Osby etablierte Label Inner Circle Music wurde mit dem Anspruch gegründet, die Bedürfnisse von Liebhabern kreativer Musik adäquat zu befriedigen. Auf dem von mit Veröffentlichungen ohne Fokus, ohne kulturelle Bestimmung oder Richtung überfluteten Musikmarkt möchte Inner Circle Music ein wesentlicher Bestandteil für die Wiederbelebung eines kreativen zeitgenössischem Milieus werden. Mit originellen Kompositionen, State-Of-The-Art Produktionstechniken und Referenzen an eine Vielzahl von Einflüssen bietet das Label eine ideale Plattform für neue, kreative und enthusiastische Komponisten.

Zurück